REFERENZPROJEKT

ZYLINDERKURBELGEHÄUSEBESCHICHTUNG

ZIEL

Remanufacture der Zylinderkopfdichtfläche an Zylinderkurbelgehäusen zur Verwendung von Serienbauteilen wie Kolben, Laufbuchsen etc.

PROJEKTINHALTE

  • Entwicklung einer geeigneten thermischen Spritzschicht
  • Musterteilbeschichtungen für Schichtuntersuchungen und Prüfstandversuche
  • Entwicklung eines ganzheitlichen Verfahrensprozesses inkl. Vorbehandlung, Maskierung etc.
  • Ausarbeitung eines geeigneten Anlagenkonzeptes
  • Realisierung des Spritzzentrums
  • Einführung des thermischen Spritzprozesses beim Kunden

ERGEBNIS

Automatisiertes Spritzzentrum mit einem Beschichtungssystem bestehend aus zwei Lichtbogenbrennern für Haft- und Deckschicht, einem Wechselsystem, vollflexibel bedienbar mittels Roboter, und unter Verwendung nur einer Stromquelle.

Automatisiertes Spritzzentrum mit einem Beschichtungssystem